Kimiko Nakayama-Ziegler, M.A.


Lehrbeauftragte Programm "Literaturübersetzung aus dem Japanischen" / Lehrbeauftragte "Interkulturelle Kompetenz Japan für Wirtschaftswissenschaftler" / Lehrbeauftragte für Sprachunterricht an der Japanologie

Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main
Juridicum, 9. Stock, Zimmer 920
eMail: <A.Ziegler (at) em.uni-frankfurt.de>

Sprechstunden im Wintersemester 2021/2022: Termine für ein Gespräch können nach Anfrage per E-Mail vereinbart werden.


Vita

1975 Studium (BA) in Deutscher Philologie an der Jôchi (Sophia) Universität in Tôkyô
1984 Magister in Germanistik, Anglistik und Japanologie an der Universität Frankfurt
1985-1989 Lektorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Instituten u.a. an der Uni Frankfurt und in einem Projekt des Landes Hessen
seit Anfang der 1990er Jahre Übersetzung zeitgenössischer japanischer Romane ins Deutsche in Zusammenarbeit mit Ursula Gräfe (Auswahl bisher übersetzter Werke)
seit 1992 Dozentin für japanische Sprache an der Hochschule RheinMain
seit Wintersemester 2009/2010 Programm "Literaturübersetzung aus dem Japanischen"
seit Wintersemester 2010/2011 "Interkulturelle Kompetenz Japan für Wirtschaftswissenschaftler"


Schwerpunkte

  • Literarische Übersetzungen moderner und zeitgenössischer japanischer Literatur
  • Übersetzungstheorie und -kritik
  • Japanische Literatur im interkulturellen Kontext
  • der japanische Literaturmarkt