Arbeitsgemeinschaft "Delicious Japan"

Jap2 21 sushi 01 504x224

"Delicious Japan":Japanische Küche ist in den letzten zwanzig Jahren weltweit in Mode gekommen und gilt als besonders gesund. Laut des aktuellen Michelin Restaurantführers weißt keine Stadt so viele prämierte Restaurants auf wie Tôkyô. Doch was genau macht japanisches Essen so attraktiv? Und wie schwer ist es eigentlich, diese auch für das Auge besonderen Köstlichkeiten herzustellen?

Die „Delicious Japan“ AG befasst sich mit dem geschichtlich-kulturellen sowie den praktischen Aspekten des japanischen Essens.

Wer sind wir: Die „Delicious Japan“ AG ist ein universitärer Arbeitskreis der Japanologie Frankfurt und wurde im Sommersemester 2009 ins Leben gerufen. Träger sind Studierende der Japanologie Frankfurt, aber Interessenten aus anderen Fächern sind willkommen. Die AG trifft sich in der Regel während der Vorlesungszeit im Abstand von zwei Wochen. Die Termine werden auf der AG Homepage zu Beginn des Semesters bekannt gegeben. Wer an den angegebenen Terminen nicht teilnehmen kann, darf sich gerne via WebCT, Forum oder E-Mail einbringen.

Projekte: Theoretische und praktische Projekte, die innerhalb der AG stattfinden, sind u.a. die Zubereitung eines japanischen Alltagsgerichts, wissenschaftliche Recherchen zu Themen der japanischen Esskultur sowie eine Erkundung japanischer Restaurants in Frankfurt und Umgebung. Diese kleineren Arbeiten sollen in Zukunft zur Ausrichtung einer Ausstellung zum japanischen Essen beitragen.


Im Sommersemester 2012 ruhen die Aktivitäten des Arbeitkreises "Delicious Japan".